Mit der Klasse in die Wildnis Norwegens | Klasse 8 – 13

Erlebnispädagogik, Wildnispädagogik, Naturerlebnisse, Reisen

Inhalte Wandern, Paddeln, Campen, Navigieren, Feuer bohren, Spuren lesen, Spaß haben

Leistungen
Planung und Organisation des Kurses, erlebnispädagogische & sicherheitstechnische Betreuung, Material (für Übungen und Auswertungen benötigtes Material), Übernachtung im Basecamp und in Zelten, Lebensmittelpauschale, gemeinsame Zubereitung der Mahlzeiten, Auswertungen und Reflexionen, 3-tägige Trekking-Tour, 3-tägige Kanu-Tour

  • Standort: Sirdal, Südnorwegen
  • Kosten pro Schüler für eine 7-tägige Klassenreise in de Wildnis Norwegens ab/an Sirdal: € 449.-
  • Kosten pro Schüler für eine 7-tägige Klassenreise in de Wildnis Norwegens inkl. An- und Abreise ab Hamburg und Schleswig-Holstein: € 679.-
„Die Wildnis ist ein Teil von uns, wir müssen aufhören Diesen Teil zu verleugnen!Günther Hoffmann

Raus in die Wildnis, es wird Zeit. Klasse 8 – 13

In Sirdal, Südnorwegen, haben wir unser Basislager für spannende Kanu und Wandertouren. Hier gehen wir wirklich raus in die Natur. Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie die Gesichter von jungen Menschen in der Natur innerhalb weniger Tage verändern. Es tut ihnen gut.

Möglicher Ablauf:

1. Tag

  • Anreise zum Basislager zwischen15 und 18 Uhr,
  • Kurseinstieg, Kennenlernen des Teams vor Ort, Begrüßungsrunde
  • Gemeinsames Kochen
  • Abendrunde am Feuer mit Geschichten
  • erste Übernachtung im Basislager

2.-x Tag

  • Morgenrunde
  • gemeinsames Frühstück
  • Packen una aufbrucht zur Tour
  • 3 Tage Kanu Tour / Trekking Tour
  • Lageraufbau
  • Gemeinsames Kochen in der Wildnis
  • Übernachtung in Zelten
  • nach drei Tagen Rückkehr zum Basislager

mögliche Inhalte je nach Situation:

  • Grundbedürfnisse erkennen
  • Feuer machen
  • Shelter bauen
  • natürliche Kreisläufe
  • Spuren lesen
  • Essschale brennen
  • Feuer bohren
  • 1 Tag Besuch einer Husky Farm

letzter Tag

  • Morgenrunde
  • gemeinsames Frühstück
  • gemeinsames Aufklaren und Säubern des Camps, fertig packen
  • Abschlussaufgabe und Verabschiedung vom Camp und den Trainern
  • Abreise bis 13.00

Anfrage

Aufrufe: 128